So geht's

ePractice32 – Das Konzept

Was ist ePractice32?

ePractice32 steht für live dental Hands-On Training. Dabei handelt es sich um ein innovatives eTeaching und eTraining.

In unseren webbasierten, interaktiven Live Training treffen sich Referent:innen und Teilnehmer:innen im virtuellen Raum, um gemeinsam zu üben, Fälle zu diskutieren und uns auszutauschen. Die Referent:innen aus dem ePractice32 Studio und Sie zu Hause – in Ihrer Küche, im Wohnzimmer – aus der eigenen Praxis oder gar aus dem Urlaub.

Besonderen Wert legen wir dabei auf den praktischen Charakter der Kurse: Von der Praxis für die Praxis.

Welches Konzept steckt hinter ePractice32?

Der Grundgedanke des Konzepts von ePractice32 ist es, Trainings vom Praktiker für den Praktiker online anzubieten. Das hocheffiziente Trainingskonzept greift dabei auf unterschiedliche, innovative Lehrmethoden zurück. Es stellt eine smarte Mischung aus blended-learning Konzepten, online live Teaching und Modellübungskursen dar.

Was bedeutet der Name ePractice32?

Die "32" in ePractice32 steht für eine vollständige, gesunde Bezahnung und symbolisiert damit für uns die gesamte Welt der Zahnheilkunde, die wir in unseren Kursen abbilden.

Was zeichnet ePractice32 aus?

ePractice32 ist ein innovatives eLearning-Konzept, welches die Vorteile der Online-Fortbildung mit den Vorteilen von Präsenzveranstaltungen smart kombiniert. Sie erhalten den Input auf allen Kanälen – sprich: sie sehen und hören den/die Dozent:in und können mit diesem/r interagieren, Sie können die Techniken praktisch mit den Materialien aus der Dentory Box umsetzen und trainieren und erhalten dazu interaktives Feedback.

Und das alles von Zuhause, aus Ihrer Praxis oder gar aus dem Urlaub.

Was ist ein eTraining und wie ist es aufgebaut?

Ein eTraining ist eine online Lehrveranstaltung mit praktischem Hands-On-Teil.

Unsere eTrainings werden von renommierten Zahnmediziner:innen gehalten und von unserem Studio aus live auf Ihr internetfähiges Endgerät gestreamt.

Ein eTraining dauert in der Regel fünf Stunden und bietet den Teilnehmer:innen die Möglichkeit, mit dem/r Referent:in zu interagieren und die Veranstaltung aktiv mitzugestalten.

eTrainings sind nach folgender Struktur aufgebaut:

10:00 - 11:00 Uhr | Vortrag/Präsentation
11:00 - 11:20 Uhr | Interaktive Diskussionsrunde
11:20 - 11:30 Uhr | Pause
11:30 - 12:30 Uhr | Präsentation und interaktive Diskussion von Behandlungsvideos
12:30 - 12:40 Uhr | Unboxing der Dentory Box
12:40 - 13:10 Uhr | Pause
13:10 - 14:00 Uhr | Hands-On(line) mit der Dentory Box
14:00 - 14:10 Uhr | Pause
14:10 - 14:50 Uhr | Fallpräsentation mit interaktiver Diskussion
14:50 - 15:00 Uhr | Beantwortung der Chatfragen

Wer hält die Kurse ab?

Die Dozent:innen von ePractice32 sind allesamt ausgewählte Expert:innen auf Ihrem Gebiet.
Besonders wichtig ist uns dabei, die lange, praktische Erfahrung, die diese in Ihren Spezialgebieten innehaben.
Der Fokus bei all unseren Kursen liegt auf dem Leitsatz: Von der Praxis für die Praxis.
Gerade die Weitergabe der kleinen, aber umso wichtigeren Details und der "Pearls and Pitfalls“ in jedem Bereich machen unsere Kurse für die Praxis unglaublich wertvoll.

Wir bieten Fortbildung auf Augenhöhe: von Kolleg:innen für Kolleg:innen.

Welche Vorteile bietet mir das Online-Training?

Unser Konzept bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Sie haben keine lange Anreise
  • Sie profitieren von hoch effektiven Lehrveranstaltungen mit einem perfekten Zeit-Ergebnis-Verhältnis
  • Sie erhalten komprimiertes Wissen über alle Kanäle (auditiv, visuell, haptisch)
  • Sie haben eine optimale Sicht durch multiplanere Kameraführung
  • Sie erhalten direktes Feedback durch die Dozenten

Last but not least: eine einmalige Work-Life-Balance

Anmeldung und Teilnahme

Welche Möglichkeiten gibt es, ePractice-Kurse zu besuchen?

Sie haben drei Möglichkeiten, die Kurse zu besuchen:

  1. Als Einzelkurse – bei speziellem Interesse
  2. Als Chapter mit einer vorgegebenen Kursreihe – als Rundumversorgung in einem Fokusbereich.
  3. Als Dental Cross Training, das Sie ganz nach Ihren eigenen Wünschen gestalten.

Was unterscheidet die Teilnahmeoptionen Observer und Participant?

Sie können unsere Veranstaltung als Observer – sprich als reiner Zuschauer ohne praktische Teilnahme – oder als Participant besuchen.

Als Participant erhalten Sie vorab von uns eine Dentory Box mit den Materialen und Instrumenten, die für den Hands-On Teil des Kurses benötigt werden. Zudem profitieren Sie als Participant von den Möglichkeiten, Fragen direkt an den Referenten zu stellen und zu diskutieren und vorab Fallbilder einzusenden, die dann im eTraining besprochen werden.

Wie buche ich ein eTraining?

  1. Öffnen Sie die Seite des eTrainings
  2. Wählen Sie die Teilnahmeoption aus: Observer oder Participant
  3. Klicken Sie auf den entsprechenden Anmelde-Button
  4. Daraufhin werden Sie in unseren Online-Shop (www.adsystems.de) weitergeleitet, wo bereits der gewünschte Kurs markiert ist. Wählen Sie die Anzahl der Plätze, die Sie für den Kurs buchen wollen, im Auswahlfeld aus und klicken Sie auf das Warenkorb-Symbol.
  5. Im Warenkorb füllen Sie dann bitte die Felder Titel, Vorname, Nachname (für das Zertifikat) sowie ihre E-Mail-Adresse (für die Zoom-Anmeldung) aus
  6. Schließen Sie den Kaufprozess ab

Die Zugangsdaten für das eTraining und die Dentory Box (bei Teilnahmeoption Participant) werden spätestens eine Woche vor dem Kurs an Sie verschickt.

Bis wann muss ich mich für das eTraining anmelden?

Wenn Sie das eTraining als Participant besuchen möchten, ist es wichtig, dass Sie sich bis spätestens 3 Tage vor dem Kurs anmelden, um die Dentory Box rechtzeitig zu erhalten. Bei einer Anmeldung danach, können wir leider nicht mehr garantieren, dass die Materialien rechtzeitig bei Ihnen ankommen.

Als Observer können Sie sich bis kurz vor Kursbeginn für das eTraining anmelden.

„Spielregeln“ und Netiquette

Nicht nur die Referent:innen und wir als Veranstalter, sondern auch Sie als Teilnehmer:in haben einen großen Einfluss auf die Gestaltung eines interaktiven und maximal effizienten eTrainings.

Daher möchten wir Sie bitten, die folgenden Empfehlungen zu beachten:

  1. Bitte aktivieren Sie Ihre Kamera und ermöglichen damit einen interaktiven Austausch zwischen Referent:in und Publikum.
  2. Bitte melden Sie jede:n Teilnehmer:in separat an. Nur angemeldete TN erhalten ein Zertifikat.
  3. Fragen an den/die Referent:in stellen Sie am einfachsten mündlich (via Audio-Funktion in Zoom). Dies erleichtert den Austausch besonders bei komplexeren Themen.
  4. Bitte verzichten Sie auf Mitschnitte der Veranstaltung.

Wie oft finden die eTrainings statt?

Wir bieten eTrainings an fast jedem Samstag im Jahr an. Die Chapter-Kurse wiederholen sich regelmäßig und finden normalerweise einmal im Jahr statt.

Ist die Teilnehmerzahl begrenzt?

Dank des Online-Formats ist die Zahl der Teilnehmer:innen nicht begrenzt.

Kann ich bei ePractice32 Punkte sammeln?

Ja, Sie können bei jedem eTraining Punkte sammeln.
Die eTrainings entsprechen den Leitsätzen und Empfehlungen der BZÄK zur zahnärztlichen Fortbildung und werden entsprechend der Punktebewertung der BZÄK und DGZMK bewertet, Als Observer erhalten Sie fünf Punkte, als Participant erhalten Sie sechs Punkte.

Kann ich während des eTrainings mit dem Referenten kommunizieren/Fragen stellen?

Ja, Fragen sind ausdrücklich erwünscht. Denn der Fokus von ePractice32 liegt auf einem interaktiven Konzept.

Am einfachsten stellen Sie Ihre Fragen mündlich (via Audiofunktion) an den/die Dozent:in.

Chapter und Dental Cross Training

Wie ist ePractice32 aufgebaut?

ePractice32 folgt einer klaren Struktur. Alle ePractice32-Kurse können einzeln für sich gebucht werden. Darüber hinaus setzt sich ein Teil der Kurse zu thematisch aufeinander abgestimmten Chapters zusammen: sprich eine Reihe von ca. 5 bis 6 Kursen eines Fachbereichs ergeben ein Chapter.

Was ist ein Chapter?

Ein Chapter ist eine Kursreihe, die aus 5 bis 6 thematisch ineinander verschränkten eTrainings besteht. Man könnte auch sagen: Es bietet eine Rundumversorgung in einem Fokusbereich.

Wie sind die eTrainings eines Chapters aufgebaut und wie hängen diese zusammen?

Die Kurse in jedem Chapter sind thematisch ineinander verschränkt. Jeder Kurs steht aber auch für sich alleine und ist als „stand alone“-Angebot rund und nachvollziehbar.

Durch den Besuch aller Kurse eines Chapters bekommt man ein Gesamtpaket von Wissen und Können in dem Spezialbereich des Chapters. Die Reihenfolge der Kurse ist sinnvoll und logisch von einfacher zu komplexer Behandlungssituation aufgebaut. Diese Reihenfolge ist aber keineswegs zwingend. Sie können die Reihenfolge der Kurse beliebig wählen, je nach eigener Zeitorganisation. Die einzelnen Kurse eines Chapters werden in der Regel jedes Jahr wiederholt.

Lediglich beim Chapter „Parodontaltherapie und UPT“ empfehlen wir die vorgegebene Reihenfolge einzuhalten, um einen maximalen Lernerfolg zu erzielen.

Was ist der Circle of Competence?

Der Circle, also der Kreis, steht für:

  • Mit dem Besuch aller Chapterkurse hat man in dem gewählten Spezialbereich der Zahnheilkunde automatisch hervorragendes Wissen und die nötigen praktischen Skills erworben, um diesen Bereich optimal in der eigenen Praxis anzuwenden - man hat gewissermaßen den Kreis ist geschlossen, den Circle of Competence durchlaufen

  • Der Circle drückt zudem aus, dass alle Skills auf der Kreisbahn relevant sind, jedoch der Ablauf der Kurse nicht zwingend linear besucht werden muss. Man kann die Kurse auf der Kreisbahn einordnen, wie es passend für die eigene Praxis und die eigene Zeiteinteilung ist. Wichtig ist nur, den Kreis durch alle thematisch verzahnten Kurse zu schließen, um ein umfassendes Skills-Set bereit zu haben

  • Der Kreis steht darüber hinaus für unsere Grundüberzeugung: um "on top" zu bleiben, ist es notwendig, lebenslang offen zu bleiben und weiter zu lernen - das ist der Spirit aller unserer Kurse!

  • Um diesem Spirit und den erworbenen Skills unserer Teilnehmer und Kollegen auch gebührend Ausdruck zu verleihen, bekommt jeder, der einen Circle of Competence vollständig und erfolgreich durchlaufen hat den Status "Full Circle Member" in seinem Chapter verliehen und eine entsprechende Urkunde.

Was mache ich, wenn ich ein eTraining innerhalb eines Chapters verpasst habe?

Da die Kurse regelmäßig wiederholt werden, kann ein verpasster Kurs an einem anderen Termin problemlos nachgeholt werden

Wie melde ich mich für ein Chapter an?

  1. Öffnen Sie die Seite des gewünschten Chapters
  2. Klicken Sie auf den Button „Jetzt anmelden“
  3. Daraufhin werden Sie in unseren Online-Shop (www.adsystems.de) weitergeleitet
  4. Füllen Sie dort bitte das Anmelde-Formular aus und klicken auf Senden

Die Zugangsdaten für das jeweilige eTraining und die Dentory Box (bei Teilnahmeoption Participant) werden spätestens eine Woche vor dem Kurs an Sie verschickt.

Was ist das Dental Cross Training?

Das Dental Cross Training ermöglicht Ihnen, Ihr ganz persönliches Trainingsprogramm zusammenstellen.

Wenn Sie sich also eher als dentaler Zehnkämpfer – sprich als Generalist:in – sehen und ein breites Spektrum in der Zahnheilkunde anbieten, dann können Sie sich mit dem Dental Cross Training Ihr eigenes Programm aus fünf Kursen Ihrer Wahl der verschiedenen Fachbereiche zusammenstellen. Nach der Vollendung Ihrer Kursreihe bekommen Sie dann die heiß begehrte Urkunde "Iron Dental Cross".

Last but not least sparen Sie bei der Buchung eines Dental Cross Trainings 15 % gegenüber der Einzelkursbuchung.

Aus welchen eTrainings besteht das Dental Cross Training?

Sie können selbst bestimmen, aus welchen fünf eTrainings sich Ihr persönliches Dental Cross Training zusammensetzt. Einzige Regel: Nur Participant-Kurse können zu einem Dental Cross Training zusammengeführt werden.

Wie erstelle ich mein persönliches Dental Cross Training?

  1. Legen Sie in unserem Onlineshop https://www.adsystems.de/shop/fortbildungen/epractice32/ fünf eTrainings Ihrer Wahl mit Teilnahmeoption „Participant“ in den Warenkorb
  2. Gehen Sie zum Warenkorb
  3. Im Warenkorb füllen Sie bitte die Felder Titel, Vorname, Nachname (für das Zertifikat) sowie ihre E-Mail-Adresse (für die Zoom-Anmeldung) aus
  4. Um vom 15%-Preisvorteil zu profitieren, geben Sie bitte folgenden Gutschein-Code in das Gutschein-Feld ein „CROSS“ und bestätigen diesen mit dem Pfeil
  5. Schließen Sie den Kauf ab

Hands-On mit der Dentory Box

Was ist die Dentory Box?

Die Dentoty Box enthält die Materialien und Instrumente, die für den Hands-On-Part des eTrainings benötigt werden.

Muss ich die Dentory Box vor dem eTraining bestellen?

Nein. Die Dentory Box wird Ihnen im Rahmen einer Teilnahme als Participant automatisch spätestens eine Woche vor dem Kurs zugesandt. Sollten Sie diese nicht rechtzeitig zum Kurs erhalten haben, melden Sie sich bitte bei Herrn Timo Beier unter t.beier@adsystems.de oder 08106/300 300.

Was brauche ich neben der Dentory Box für das Hands-On-Training?

Eine Liste aller notwendigen Instrumente, die sie neben den Materialien aus der Dentory Box parat haben sollten wird Ihnen vorab zugesandt. Notwendige Instrumente sind klassische Instrumente aus der Praxis, wie z.B. Schere, Pinzette, Motor (in manchen Kursen, in denen Bohrer notwendig sind).

Spezialinstrumente, die nicht in jeder Praxis vorhanden sein könnten, kommen als single use Instrumente mit der Dentory Box

Kann ich auch ohne Hands-On Training teilnehmen?

Sie können den Kurs mit der Teilnahmeoption „Observer“ auch ohne Hands-On-Training besuchen.

Um den maximalen Lernerfolg zu erzielen, empfehlen wir die Teilnahme als Participant inkl. der praktischen Übungen mit der Dentory Box.

Ich habe meine Dentory Box nicht rechtzeitig zum eTraining erhalten, was nun?

Sollten Sie diese nicht rechtzeitig zum Kurs erhalten haben, melden Sie sich bitte bei Herrn Ferdinand Bacher unter f.bacher@adsystems.de oder 08106/300 370.

Live-Stream und technische Fragen

Wie wird ePractice32 übertagen?

Die eTrainings werden live gestreamt. Für den Livestream nutzen wir die Software Zoom des US-amerikanischen Unternehmens Zoom Video Communications, Inc. .

Damit eine sinnvolle Interaktion zwischen Ihnen, dem Referenten und den weiteren Teilnehmern stattfinden kann, empfehlen wir Ihnen als Nutzer Ihr Bild und Ihre Stimme zu übertragen und damit für den Referenten und alle Teilnehmer sichtbar/hörbar zu machen.

Datenschutz-Hinweis: Für die Anmeldung zum Online-Training und die Identifikation der Teilnehmer während des Livestreams werden folgende personenbezogene Daten an Zoom in die USA übermittelt: Name, Vorname und E-Mail-Adresse des Teilnehmers. Bei Nutzung von Ton- und/oder Videoübertragung durch die Teilnehmer werden zusätzlich die zugehörigen Ton- bzw. Bilddaten der jeweiligen Teilnehmer an Zoom in die USA übermittelt. Wir haben mit Zoom Video Communications, Inc. einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsverarbeitung (engl. Data Processing Agreement) abgeschlossen, in dem sich Zoom zur Einhaltung der EU-Standardvertragsklauseln bzgl. dieser Datenverarbeitungen und einer entsprechenden Vertraulichkeit verpflichtet. Mit dem Kauf dieses Online-Trainings erklären Sie sich mit dieser Datenweitergabe an Zoom und der dortigen Verarbeitung einverstanden.

Brauche ich dafür eine spezielle Software?

Nein, Sie benötigen keine spezielle Software auf Ihrem Gerät. Wichtig für den Live-Stream bzw. den vollen Genuss des eTrainings ist natürlich eine stabile Internetverbindung.

Wie melde ich mich am Tag des eTrainings bei Zoom an?

Circa eine Woche vor der Veranstaltung (bei späterer Anmeldung, natürlich später) erhalten Sie per E-Mail einen Anmelde-Link für die Veranstaltung. Mit Klick auf diesen Link gelangen Sie dann automatisch in den virtuellen „Veranstaltungsraum“.

Ich habe Schwierigkeiten mit der Anmeldung bei Zoom oder mit dem Ton/Bild. Wer kann mir weiterhelfen?

Bei technischen Schwierigkeiten helfen wir Ihnen unter der Telefonnummer 08106 – 300 300 oder E-Mail-Adresse epractice32@adsystems.de gerne weiter.

Absage und Stornierung

Wie sind die Storno-Bedingungen?

Sie können die Veranstaltung bis sechs Wochen vor dem Termin kostenfrei stornieren.

Ich kann kurzfristig nicht am eTraining teilnehmen. Kann ich einen Ersatzteilnehmer benennen?

Sollten Ihnen die Teilnahme kurzfristig nicht möglich sein, können Sie einen Ersatzteilnehmer benennen. Wenden Sie sich dafür bitte an Herrn Ferdinand Bacher unter f.bacher@adsystems.de oder unter der 08106-300 370.